Winterschwimmen im Neckar
am 12. Januar 2020

 

Eingepackt in dicke Wintermäntel und mit Mützen auf dem Kopf hielten zwei fröhlich lachende Frauen Schilder in die Höhe. Auf diesen stand „Dabei sein ist alles, aber dabei gut drauf sein ist besser“ und „Lächle, du wolltest es so“.

 

114 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren der Einladung der DLRG Ortsgruppe Ludwigsburg-Remseck gefolgt, um am
59. Winterschwimmen im Neckar teilzunehmen. Unter den unerschrockenen Neckarschwimmern befand sich auch der Vorstand der Unterwasserfreunde Korntal-Münchingen.

 

Im Neoprenanzug und lustig kostümiert stiegen alle bei minus 1 Grad Außentemperatur vom Strand in Neckarrems in den 6 Grad warmen Neckar. Mit viel Spaß ging es auf die 3,5 Kilometer lange Strecke flussabwärts. Die Schwimmerinnen und Schwimmer wurden von Booten des DRLG, der Feuerwehr und des THW begleitet. Entlang des Neckars säumten viele Begeisterte das Ufer und feuerten die Wasserratten an. Besonders viele Interessierte standen auf der Neckarbrücke, die alle, die unterwegs ein wenig mit Hochprozentigem auftanken wollten, mit Applaus begrüßten.

 

Mit warmen Tee und Glühwein konnten sich die Schwimmer am Ende der Strecke aufwärmen. Fast alle waren sich einig: „Nächstes Mal bin ich wieder dabei“. Und ganz bestimmt auch die Unterwasserfreunde.

     

Bahnhofplatz 4

70825 Korntal

Telefon 0170 55 41 292 und 0173 80 74 524

E-Mail an uns